A A A
www.dokumentarfilm.info

Startseite

TV-Tipps 27.4.: Im Giftschrank

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

TV-TippsDie Nazis nutzen den Film für ihre Zwecke: Joseph Goebbels bezeichnete ihn gar als wichtigstes Propagandamittel. Doch wie geht man heute mit den Filmen aus dieser Zeit um? Felix Moeller hat dazu einen Dokumentarfilm gemacht, der eine überfällige Debatte aufwirft. Verhindert man mit Verboten die Mythenbildung oder stärkt man das falscher Erinnern erst durch das Wegschließen der braunen Kinopropaganda? Der Hessische Rundfunk zeigt »Verbotene Filme« am Donnerstagabend - aber leider nur in einer 45 Minuten kurzen TV-Fassung. Ebenfalls empfehlenswert: u.a. »Die Amiga-Story« bei ZDFinfo über einen Computer, der in den 80er Jahren wegweisend war.

Foto: Szene aus »Verbotene Filme« © Blueprint Film

Foto: Szene aus »Verbotene Filme« © Blueprint Film

Weiterlesen...

 

TV-Tipp 26.4.: Ein Yankee auf dem Neckar

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

TV-TippsMit »Tom Sawyer« und »Huckleberry Finn« wurde Mark Twain weltberühmt. Andere Bücher des US-amerikanischen Schriftstellers, obwohl zu ihrer Zeit Bestseller, sind heute eher vergessen. Ein ganz besonderes hat sich die Arte-Dokureihe »Die große Literatur« zum Inhalt ihrer aktuellen Folge über Mark Twain genommen: In »A Tramp Abroad« schilderte Twain eine Reise von Hamburg nach Heidelberg bis in den Schwarzwald und nach Baden-Baden. Der Kultursender zeigt diesen unterhaltsame Ausflug in die Werksgeschichte am heutigen Mittwoch in Erstausstrahlung.

Foto: Szene aus »Die große Literatour - Mark Twains Deutschland« © Florianfilm

Foto: Szene aus »Die große Literatour - Mark Twains Deutschland« © Florianfilm/Library of Congress/SWR

Weiterlesen...

 

Seite 1 von 277

FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2017 www.dokumentarfilm.info | Haus des Dokumentarfilms, Teckstr. 62, 70190 Stuttgart | redaktion@dokumentarfilm.info

Logo Haus des Dokumentarfilms



27. April 2017

Doksite.de - das neue Webportal für den Dokumentarfilm