fbpx

Dokumentarfilm.info aus dem Haus des Dokumentarfilms
DOKUMENTARFILM.INFO - TÄGLICH DAS BESTE VOM DOKUMENTARFILM
facebook logo   twitter logo    instagram logo

Neuigkeiten aus der Mediathek

Besondere Dokumentarfilme, die zurzeit in der Mediathek zu finden sind
für Sie aus dem Netz gefischt.

 

Option3

 


Das Versprechen

Jens Söring sitzt im Gefängnis, lebenslänglich. Ein brisanter Dokumentarfilm über eine große Liebe und einen großen Verrat und über das amerikanische Rechtssystem, das sich selbst nicht mehr zu hinterfragen scheint.

Regie: Markus Vetter und Karin Steinberger

Länge:100min | Herkunft: ARD-Mediathek | SWR oder in der Arte-Mediathek

Dieser Film wird am 26.12.2019 depubliziert.  

 


Stammtisch - Junger Dokumentarfilm

Stammtische sind Orte von Obsessionen, Sehnsüchten, Ängsten, sie sind aber auch Orte, an denen politisch diskutiert wird. An Stammtischen verbringen Menschen ihre Freizeit und träumen davon, aus dem Alltag auszubrechen und ihren eigenen Vorstellungen vom Glück näherzukommen.

Regie: Constantin Hatz

Länge: 90min | Herkunft: ARD-Mediathek | SWR

Dieser Film wird am 05.12.2019 depubliziert.  

 


 

Im Schatten des Glücks

Vier Jahre lang begleitete Autor Hanspeter Bäni die Bauernfamilie Epp im Maderanertal. Entstanden ist ein Film über den Überlebenskampf in den abgelegenen Gebieten der Zentralschweiz.

Regie: Hanspeter Bäni

Länge: 89min | Herkunft: 3sat-Mediathek

Dieser Film wird am 03.01.2020 depubliziert.  

 


 

A song of an unknown actress

Der Film folgt dem Alltag von fünf Schauspielerinnen in Los Angeles am unteren Ende der Karriereleiter.

Regie: Peter Göltenboth und Florian Giefer

Länge: 80min | Herkunft: 3sat-Mediathek

Dieser Film wird am 25.02.2020 depubliziert.  

 


Kurz vor knapp 

 

Diese Dokus werden demnächst offline gehen. Schnell noch einmal reinschauen, bevor sie verschwinden.

 


  

Im Keller

Ulrich Seidls Film (2012) handelt von Menschen und Kellern und was Menschen in ihren Kellern in der Freizeit tun. Der Film handelt von Obsessionen. Der Film handelt von Blasmusik und Opernarien, von teuren Möbeln und billigen Herrenwitzen. Von Sexualität und Schussbereitschaft, Fitness und Faschismus, Peitschenschlägen und Puppen.

Regie: Ulrich Seidl

Länge: 81min | Herkunft: Arte-Mediathek

Dieser Film wird am 04.12.2019 depubliziert.

  


  

(Anna Leippe)

Tags: Online Tipps

Drucken E-Mail