fbpx

Dokumentarfilm.info aus dem Haus des Dokumentarfilms
DOKUMENTARFILM.INFO - TÄGLICH DAS BESTE VOM DOKUMENTARFILM
facebook logo   twitter logo   instagram logo

    TV-Tipps

TV-Tipp 19.11.: Mit der Handykamera auf die Erfolgsspur geraten

Tiere und exotische Länder - diese (einzigen) zwei Garanten für einen erfolgreichen Dokumentarfilm haben die beiden Freiburger Weltreisenden Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier um eine interessante Note erweitert: den selbstgemachten Reisefilm mit null Budget. Daraus entstand der erfolgreichste Kino-Dokumentarfilm des Jahres 2017: »Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt« zeigt 3sat am Montagabend in deutscher Erstausstrahlung.

Szene aus »Weit« @ ZDF / Patrick Allgaier, und Gwendolin Weisser

Szene aus »Weit« @ ZDF / Patrick Allgaier, und Gwendolin Weisser

3sat, 19.11.18, 20:15 Uhr: »Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt«

Im Frühjahr 2013 brachen Gwendolin und Patrick, beide stammen aus Freiburg, zu einer Reise um die Welt auf, mit dem Vorsatz, nicht zu fliegen. Voller Erfahrungen kehrten sie nach gut 100.000 km im Sommer 2016 zurück - und zwar zu dritt. In ihrem ermutigenden und hoffnungsvollen Film folgen wir den Reisenden von Land zu Land bei ihren faszinierenden Begegnungen und Abenteuern, die sie mit der Handykamera dokumentierten.

Bunt und authentisch erzählt ihr dabei entstandener Dokumentarfilm die Geschichte des jungen deutschen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später aus dem Westen zurückzukehren. »Uns zieht es hinaus. Mit Rucksack, Zelt und nur dem, was wir wirklich brauchen. Und das alles über Land. Nie den Kontakt zur Erde verlieren. Immer Strecke spüren. Über die Meere mit dem Schiff, denn jeden Meter wollen wir mit all unseren Sinnen wahrnehmen, mit Zeit reisen. Wir lernen Grenzen kennen. Wollen lernen was Verzicht heißt und was Genuss bedeutet.«

Mit diesen Vorsätzen machten sich die Filmemacher auf den Weg. Mit einer Handykamera filmten sie Begegnungen, Orte, Ereignisse, zunächst nur gedacht für die Familie und den Freundeskreis. Nach ihrer Rückkehr veröffentlichten sie dann ihren Film, der 2017 im Kino zum erfolgreichsten Dokumentarfilm im deutschsprachigen Raum wurde.

(Thomas Schneider - mit Material von 3sat)

Szene aus »Weit« @ ZDF / Patrick Allgaier, und Gwendolin Weisser

Szene aus »Weit« @ ZDF / Patrick Allgaier, und Gwendolin Weisser