A A A
www.dokumentarfilm.info

Dokumentarfilme

Wie echt ist eigentlich Live-Fußball im TV?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Jogi Löw, der Ball und der BalljungeEine ganz spezielle Form des Dokumentarischen im Fernsehen ist die Live-Übertragung. "Da kann man nichts herausschneiden", belehrte kürzlich der einstige ARD-Sportkommentator Heribert Faßbender seinen ZDF-Kollegen Markus Lanz, der zu später Stunde zum Live-Talk nach dem EM-Fußballspiel Deutschland - Niederlande gebeten hatte. Dass ausgerechnet in der zuvor gesendeten Live-Übertragung dieses Spieles eine Szene zum Streitfall über die Wahrheit der Fernsehbilder werden würde, ahnte zu dieser Stunde niemand.

Weiterlesen: ...

   

Grimme-Preise für Dokus über die Kraft der Wut

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Grimme-PreiseZum 48. Mal hat das Grimme-Institut herausragende Werke des Fernsehens ausgezeichnet. In der Sparte Information & Kultur können sich auch immer Dokumentarfilmer Hoffnungen machen. In Erfüllung gingen diese nun für Luzia Schmid und Regina Schilling sowie für Wiltrud  Baier und Sigrun Köhler. Sie wurden für ihre Dokumentarfilme "Geschlossene Gesellschaft" sowie "Alarm am Hauptbahnhof" ausgezeichnet. Eine gute Wahl. Beide Filme wurden vom SWR koproduziert und bereits in der ARD gezeigt. In beiden Filmen geht es um die Wut.

Weiterlesen: ...

   

Seite 6 von 10

FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2017 www.dokumentarfilm.info | Haus des Dokumentarfilms, Teckstr. 62, 70190 Stuttgart | redaktion@dokumentarfilm.info

Logo Haus des Dokumentarfilms



28. April 2017

Doksite.de - das neue Webportal für den Dokumentarfilm