A A A
www.dokumentarfilm.info

Dokumentarfilme im TV


TV-Tipp 9.3.: Der Fehler ist männlich

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

TV-TippsWie kommt man vom Kückenschreddern über die Spermienselektion beim Rindvieh zur Frage, ob der menschliche Mann nicht nur ein Fehler der Natur ist, sondern auch einer, den man final korrigieren könnte? Indem man die Frage stellt, ob eine »Welt ohne Männer« nicht nur besser, sondern auch vorstellbar wäre. Aus der provokanten These hat die bekannte Schweizer Filmemacherin Liz Wieskerstrauch eine wissenschaftlich fundierte, aber auch mit Humor erzählte Dokumentation gemacht. 3sat zeigt »Welt ohne Männer« am Donnerstagabend in Erstausstrahlung. Ebenfalls empfehlenswert: u.a. die Langzeitbeobachtung »Jenny und die Roma-Kinder« im WDR und »Versicherungsvertreter 2« im Hessischen Rundfunk.

Foto: Szene aus »Welt ohne Männer« © ZDF, Ralf Heinze, SpiegelTV

Foto: Szene aus »Welt ohne Männer« © ZDF, Ralf Heinze, SpiegelTV

Weiterlesen: ...

 
FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2017 www.dokumentarfilm.info | Haus des Dokumentarfilms, Teckstr. 62, 70190 Stuttgart | redaktion@dokumentarfilm.info

Logo Haus des Dokumentarfilms



24. März 2017

Doksite.de - das neue Webportal für den Dokumentarfilm