A A A
www.dokumentarfilm.info

Dokumentarfilme im Kino

Neu im Kino: Das Versprechen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dokumentarfilme im KinoIn ihrem Dokumentarfilm »Das Versprechen« gehen Filmemacher Marcus Vetter und die Journalistin Karin Steinberger auf die Suche nach der Wahrheit hinter der Realtität. Real ist, dass der Deutsche Jens Söring seit über 30 Jahren in den USA in einem Gefängnis sitzt. Real ist auch, dass er als junger Mann einen Doppelmord an den Eltern seiner damaligen Freundin zugab. Doch was ist wahr? Der Film entrollt eine True-Crime-Story und ist doch viel mehr »als nur eine Story« über ein Verbrechen. »Das Versprechen« ist auch ein Versprechen an Jens Söring - dass seine Geschichte gehört und er nicht vergessen wird.

Foto: Szene aus »Das Versprechen« © Filmperspektive GmbH

Foto: Szene aus »Das Versprechen« © Filmperspektive GmbH

Weiterlesen: ...

 

Neu im Kino: Die Prüfung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dokumentarfilme im KinoEine solch ausgelassene Stimmung gab es selten bei einer DOK Premiere – bei der Filmreihe des Haus des Dokumentarfilms und Kinokult im Ludwigsburger Caligari. Rund die Hälfte des Publikums für „Die Prüfung“ von Till Harms waren Studierende der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg von gleich nebenan. Viele von ihnen hatten sich wohl auch an der Schauspielschule in Hannover beworben, die in dem Dokumentarfilm von Till Harms im Mittelpunkt steht.

Foto: Szene aus »Die Prüfung« © Börres Weiffenbach

Foto: Szene aus »Die Prüfung« © Börres Weiffenbach

Weiterlesen: ...

   

Neu im Kino: Wer hat Angst vor Sibylle Berg

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dokumentarfilme im KinoDie Bestseller-Autorin Sibylle Berg provoziert gerne und trägt ihr Herz auf der Zunge. Sie gehört zu den schillerndsten deutschen Schriftstellerinnen und gilt als Fachfrau fürs Zynische. Ihre Geschichte vom DDR-Flüchtling zur Bestsellerautorin klingt fast so, als hätte sie sie selbst erfunden. Früher suchte Sibylle Berg das Glück, heute sucht sie ein Haus – fast schon verbissen. Ihre Anfrage der Stuttgarter Doku-Duos Böller und Brot, ob sie über sie einen Dokumentarfilm drehen dürften, ließ sie zunächst offen („Vielleicht“). Wie es dann doch noch klappte, schildert der Dokumentarfilm gleich in den ersten Minuten.

Foto: Szene aus »Wer hat Angst vor Sibylle Berg« © Böller & Brot / Zorro Film

Foto: Szene aus »Wer hat Angst vor Sibylle Berg« © Böller & Brot / Zorro Film

Weiterlesen: ...

   

Neu im Kino: Power to Change – Die Energierebellion

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dokumentarfilme im KinoEin fulminanter Film im faszinierenden Cinemascope-Format und bombastischer Musik: »Power to Change« ist kein kleiner Dokumentarfilm, sondern ein großer über ein wichtiges Thema. Er überzeugt ebenso auf der ästhetischen und dramaturgischen Ebene. Ein Muss für jeden, der sich auch nur ansatzweise mit der Energiewende in all seiner Komplexität beschäftigt.

Foto: Szene aus »Power to Change« © change verleih

Foto: Szene aus »Power to Change« © change verleih

Weiterlesen: ...

   

Neu im Kino: Der Kuaför aus der Keupstraße

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dokumentarfilme im KinoZehn Jahre lang wollte niemand hören, dass die Opfer, die 2004  bei einem Bombenanschlag auf einen Friseursalon in Köln wirklich Opfern waren. Stattdessen hatte man sie zu Verdächtigen erklärt. Über diesen Skandal bei den Ermittlungen, die erst viele Jahre später bei den Enthüllungen gegen den NSU zu Tage trat, hat Regisseur Andreas Maus einen beeindruckenden Dokumentarfilm gemacht. Es geht dabei nicht nur um die Tat und ihre Folgen - sondern um Fremdenfeindlichkeit, die sich in unserem Land einen Weg bahnt. Manchmal mit Bombengewalt.

Foto: Szene aus »Der Kuaför aus der Keupstraße« © RealFiction

Foto: Szene aus »Der Kuaför aus der Keupstraße« © RealFiction

Weiterlesen: ...

   

Seite 2 von 28

FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2017 www.dokumentarfilm.info | Haus des Dokumentarfilms, Teckstr. 62, 70190 Stuttgart | redaktion@dokumentarfilm.info

Logo Haus des Dokumentarfilms



27. April 2017

Doksite.de - das neue Webportal für den Dokumentarfilm