A A A
www.dokumentarfilm.info

Dokumentarfilme online

Online-Tipp: The Unknown known

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

MediathekIn Deutschland wird Donald Rumsfeld vor allem seiner Beteiligung an der Regierung George W. Bush wegen als Kriegstreiber wahrgenommen. Als Falke, der die USA und die westliche Welt in einen weiteren Golfkrieg trieb. Dass er sich ausgerechnet dem Filmemacher und Oscargewinner Errol Morris für dessen Dokumentarfilm »The Unknown Known« stellte, zeigt zumindest, dass der Falke keine Angst hat. Ganz im Gegenteil: er stellt sich, selbstbewusst und streitbar. Und selbst seine Kritiker, zu denen Filmemacher Morris zweifelsohne gehört, müssen ihm danach zugestehen: der ehemalige Verteidigungsminister kann sich auch selbst ganz ordentlich verteidigen. Das ZDF hat den Film nach der Erstausstrahlung auf ZDFinfo nun bis 17. Februar 2016 in seiner Mediathek zum Abruf bereitgestellt.

Foto: Szene aus »The Unknown Known« © ZDF

Foto: Szene aus »The Unknown Known« © ZDF

Weiterlesen: ...

 

Online-Tipp: Woody, a documentary

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

TV-TippsSeine Produktivität scheint unerschöpflich und pünktlich jedes Jahr liefert der amerikanische Filmemacher Woody Allen ein neues Werk ab. Der US-Dokufilmer Robert B. Weide hat 2011 dem Multitalent Woody Allen bei den Dreharbeiten zu »Midnight in Paris« über die Schulter geschaut und einen Film gedreht, der 2012 auch in den deutschen Kinos lief. »Woody Allen, a documentary« steht nach der Ausstrahlung bei Arte nun bis zum 7. Dezember als Videostream zur Verfügung.

Foto: Plakatmotiv von »Woody Allen, a documentary« @ Whyaduck Prod.

Foto: Plakatmotiv von »Woody Allen, a documentary« @ Whyaduck Prod./nfp

Weiterlesen: ...

   

Seite 5 von 26

FVAVANTGRD0708 1.5 RGSTRD
© 2017 www.dokumentarfilm.info | Haus des Dokumentarfilms, Teckstr. 62, 70190 Stuttgart | redaktion@dokumentarfilm.info

Logo Haus des Dokumentarfilms



27. April 2017

Doksite.de - das neue Webportal für den Dokumentarfilm