fbpx

Dokumentarfilm.info aus dem Haus des Dokumentarfilms
DOKUMENTARFILM.INFO - TÄGLICH DAS BESTE VOM DOKUMENTARFILM
facebook logo   twitter logo    instagram logo

Die TV-Tipps »Berlinale«

Sie können bei der Berlinale leider nicht vor Ort sein? Bleiben Sie informiert mit aktuellen Beiträgen und Filmen im TV...

Vom 20.02.2020 bis zum 02.03.2020 lädt die Hauptstadt Berlin zum 70. Mal zur Berlinale, dem größten deutschen Filmfestival. Um auf dem aktuellen Stand zu bleiben, berichten ARTE und 3SAT live von der Veranstaltung. Auch einige Dokumentarfilme aus den Vorjahren sowie Thomas Schadts neuer Film mit einem Blick hinter die Kulissen der 69. Berlinale werden zu sehen sein. 

TV TippsBerlinale


19. Februar 

ARTE, 23:55 Uhr: Das Kino ist tot, es lebe das Kino

»Berlinale Beobachtungen« betitelt Thomas Schadt seinen aktuellen Dokumentarfilm. Letztes Jahr begleitete er den Geschäftsführer Dieter Kosslick in seiner letzten Amtszeit. Blicke hinter die Kulissen, die lange Geschichte des Festivals sowie viele prominente Gesichter bestücken den Dokumentarfilm und hauchen der Rolle des Kinos und des Films neues Leben ein.

20. Februar

3SAT, 19:20 Uhr: Berlinale 2020: Die Eröffnung

Begleitung der Eröffnungsfeier der 70. Berlinale 2020. Zuvor gibt die Übertragung Einblick in das Treiben auf dem Roten Teppich. Während der Gala werden die aktuellen Filme aus dem Wettbewerb sowie ihre Jury vorgestellt.

21. Februar

3SAT, 19:20 Uhr: Kulturzeit. Berlinale Zoom

Geschehnisse und Informationen von der Berlinale finden im Kulturzeit-Magazin Platz. Cécile Schortmann und Vivian Perkovice berichten live und sprechen mit Gästen des Filmfestivals.

Immer Werktags bis zum 02.03. mit Neuem von der Berlinale.

3SAT, 00:20 Uhr: Berlinale Studio (1/6)

Knut Elstermann – genannt Kino King – berichtet vom Ort des Geschehens mit interessanten Fakten zum Festival. Als Kenner der Branche führt er durch die Nacht.

22. Februar

ARTE, 00:45 Uhr: Kurzschluss – Das Magazin: Schwerpunkt Berlinale

Einblicke in die Inhalte der Berlinale bietet das Arte-Magazin Kurzschluss. Thema sind unter anderem der Kurzfilm »The Rabbit Hunt«, die Leiterin der Sektion Berlinale Shorts Anna Henckel, der Animationsfilm »Solar Walk« und interessante Informationen zum Komplex Filmvermittlung.

3SAT, 19:20 Uhr: Die Berlinale wird 70 – Glamour, Geschichte, großes Kino

Wissen Sie schon alles über die Berlinale? Der Dokumentarfilm widmet sich der Geschichte des größten deutschen Filmfestivals, bespricht seine Rolle als politischer Akteur und erzählt von prominenten Gästen, aber auch von ihren kritischen Momenten.

23. Februar

ARTE, 16:55 Uhr: Metropolis: Berlinale

Der kurze Beitrag von ARTE wirft ein Auge auf das neue Führungsduo des größten Filmfestivals Deutschlands: Marietta Rissenbeek und Carlo Chatrian. Haben sie als Nachfolgende von Dieter Kosslick die Erwartungen erfüllt? Wie steht es um die Berlinale mit neuer Leitung?

ARTE, 22:25 Uhr: Fly Rocket Fly: Mit Macheten zu den Sternen

Wussten Sie, dass ein Schwabe in den 70er Jahren das erste private internationale Raumfahrtunternehmen gründete? Letztes Jahr auf der Berlinale, erzählt der Dokumentarfilm von Oliver Schwehm mithilfe von Archivmaterialien und Interviews die Geschichte von Lutz Kayser nach. Politisch heiß diskutiert, stand sein Vorhaben der Gründung eines privaten Raumfahrtunternehmens während Zeiten des Kalten Krieges unter keinem guten Stern.

25. Februar

RBB, 01:50 Uhr: Die Pressekonferenzen vom Tage

Alles rund um Pressekonferenz und die wichtigsten Infos der Berlinale fasst der Rundfunk Berlin Brandenburg für Sie zusammen. - Für alle, die nicht bis zum nächsten Tag warten wollen.

27. Februar

ARD, 00:20 Uhr: ttt-extra- Die Berlinale

Auch das Kulturmagazin Titel-Thesen-Temperamente informiert mit den aktuellen Höhepunkten und Trends zu den 70. Internationalen Festspielen in Berlin. Max Moor führt als Moderator durch die Sendung.

29. Februar

3SAT Livestream, 19:00 Uhr: Berlinale 2020: Die Bärenverleihung

Wer gewinnt einen der heiß begehrten Bären auf der Berlinale? Wer erhält den Dokumentarfilmpreis des neuen Stifters RBB? Seien Sie live dabei und verfolgen sie die spannende Preisverleihung des Filmfestivals.


(Annika Weißhaar)

Tags: TV-Tipps

Drucken E-Mail