fbpx

Dokumentarfilm.info aus dem Haus des Dokumentarfilms
DOKUMENTARFILM.INFO - TÄGLICH DAS BESTE VOM DOKUMENTARFILM
facebook logo   twitter logo    instagram logo

    TV-Tipps

Neu im Kino - Diese Dokus laufen am 23.06.22 an

Vier neue Dokumentarfilme sind ab dem 23.6.22 im Kino zu sehen. Neben „El Entusiasmo“, „Vater unser“ und „Tics – Mit Tourette nach Lappland“ startet auch „Mein fremdes Land“. Der Film begleitet Manuel auf seiner Reise nach Bolivien, um seine Familie zu suchen. 

bearb popcorn 1433332 1920

 

Mein fremdes Land

Plakat Mein fremdes Land web 

Manuel wurde in Bolivien geboren und wuchs bei Adoptiveltern im schwäbischen Mössingen auf. Aufgrund großer Armut gab seine leibliche Mutter ihn im Alter von wenigen Monaten zur Adoption frei. Nun sucht er in den bolivianischen Bergen nach seiner Familie, die in einer Region beheimatet ist, die für ihr Silberaufkommen bekannt ist. Seit vielen Jahren wird das Edelmetall rücksichtslos abgebaut und die Einwohner damit sehr belastet.

Stefanie Roloff vom Haus des Dokumentarfilms hat mit den beiden Regisseure Johannes Preuss und Marius Brüning gesprochen. 


 

Tics - Mit Tourette nach Lappland

tics plakat rgb 1400px

Daniel, Marika und Leo haben das Tourette-Syndrom. Seit vielen Jahren sind sie in Therapie, was ihnen nur wenig bringt, da sie vor allem im Alltag darunter leiden. Deshalb reisen sie zusammen nach Lappland, dem nördlichsten Zipfel Europas, um dort einfach nur sie selbst sein zu können und dem Alltag zu entfliehen.

Ausführliche Infos zu „Tics - Mit Tourette nach Lappland“ auf doksite.de


 

El Entusiasmo 

el entusiasmo plakat 10x15

1975 löst der Tod des spanischen Diktators Franco eine Welle an Neuerungen aus: Die Gesellschaft fordert Legalisierung von Parteien und Gewerkschaften, Feminismus, Gegenkultur und Arbeiterkämpfe. Kurze Zeit später entwickelt sich die CNT-Gewerkschaft zu einer riesigen Veranstaltung, unter deren Dach fast alle Kämpfe stattfanden. Der Dokumentarfilm beschäftigt sich mit dem spektakulären Wachstum der CNT, aber auch mit dessen Fall.

Ausführliche Infos zu „El Entusiasmo“ auf doksite.de.  


 

Vater unser

Plakat VaterUnserDruck

Der Priester Robi lebt in einem kleine Dorf an der ungarischen Grenze. Außerdem ist er Vater von drei Kindern, was jedoch keiner wissen darf, da er in einer römisch-katholischen Gemeinde tätig ist. Nun muss er sich zwischen seinem Beruf und seiner Familie, die eigentlich streng verboten ist, entscheiden.

Ausführliche Infos zu „Vater unser“ auf doksite.de.  


(Hannah Hiergeist)